icon hotline BA-Hotline: 030.72 62 5510

Montag bis Freitag, 10:00 bis 16:00 Uhr — Sie haben Fragen zu Ihrem Betrieb, rufen Sie uns an!

Hier kommen Sie zu unserer Coronavirus-Infothek
%MCEPASTEBIN%

Ankündigung: BAdigital–Diskussionsrunde zum Lockdown der Branche

Ursprünglich hatten wir am 30. März 2021 ein BAdigital zur Wiedereröffnung vorgesehen. Wir wollten Sie darin unterstützen, die Wiedereröffnung Ihrer Betriebe zu realisieren. Die Realität sieht leider anders aus: Die Inzidenzen steigen wieder stark und die Hoffnung auf eine schnelle Beendigung des Lockdowns ist zu unser aller Bedauern wieder weiter weggerückt.

Erst gestern haben die Ministerpräsident*innen gemeinsam mit der Bundeskanzlerin einen erneuten harten Lockdown beschlossen.

Wir finden, es ist an der Zeit, dass die Unternehmer*innen gemeinsam die aktuelle Lage diskutieren.

Darum laden wir Sie am 30. März 2021, von 13:00 Uhr bis ca. 14:45 Uhr, zu einem BAdigital „Corona und kein Ende? Wie kommen Automatenunternehmen durch die Krise?“ ein.

 

Für die Diskussion konnten wir neben Aufstellunternehmer*innen auch Vertreter aus der Politik sowie aus den Verbänden gewinnen, die zusammen mit Ihnen über die brisante aktuelle Lage in der Dienstleistungswirtschaft diskutieren.

Folgende Referenten haben bereits jetzt für die Diskussionsrunde zugesagt:

  • Thomas Breitkopf (Unternehmer und Präsident des Bundesverband Automatenunternehmer e.V.)
  • Sebastian Czaja (Vorsitzender der FDP-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus, Sprecher für Wirtschaftspolitik)
  • Michael H. Heinz (Präsident des BDWi - Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft e.V.)
  • Steffen Rehr (Unternehmer und 2. Vorsitzender des Verband der Automatenkaufleute Berlin und Ostdeutschland e.V.)
  • Georg Stecker (Vorstandssprecher der Deutschen Automatenwirtschaft e.V.)

Alle Teilnehmer*innen sind herzlich eingeladen, sich in einem anschließenden Erfahrungsaustausch und über den Chat an der Diskussion zu beteiligen. Unser versierter Moderator Edwin Prelog wird durch die Veranstaltung führen.

Im Rahmen des BAdigital wird zudem eine juristische Einordnung der aktuellen Lockdown-Verordnungen durch den BA-Justitiar Stephan Burger erfolgen.  Zudem wird Ihnen unsere BA-Geschäftsführerin Simone Storch Informationen zum Hygienekonzept vermitteln, denn eins ist klar: Wir müssen vorbereitet sein, wenn die Betriebe wieder aufmachen!

 

Melden Sie sich schon heute zu der Veranstaltung an und reservieren Sie den Termin: Dienstag, den 30. März 2021, von 13:00 Uhr bis 14:45 Uhr.

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung das beigefügte Formular pdf (Anlage) (381 KB) .

Rechtzeitig vor der Veranstaltung erhalten Sie in einer separaten E-Mail eine Bestätigung und den Link zur Einwahl zur Veranstaltung BAdigital sowie alle weiteren Details zu Ihrer Teilnahme. 

 

Bitte beachten Sie: Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt. Die Teilnahmebestätigung erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen.

 

[Erstellt am: 23. März 2021]

Der Bundesverband Automatenunternehmer e.V. (BA) vertritt seit über 60 Jahren die Interessen von rund 2.000 organisierten Aufstellunternehmern. Mit seiner föderalen Struktur, organisiert in 11 Landesverbänden und 2 Fachverbänden, gestaltet der BA die Zukunft der Branche. Er hat seinen Sitz in Berlin und ist als Verein organisiert. Unser Verband ist ein Spitzenverband der Deutschen Automatenwirtschaft e.V.
+49 30 726255-00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Copyrights © 2016 Scale. All rights reserved.