icon hotline Pandemie-Hotline: 030.72 62 5510

Montag bis Freitag, 10:00 bis 16:00 Uhr — Sie haben Fragen zu Ihrem Betrieb, rufen Sie uns an!

Hier kommen Sie zu unserer Coronavirus-Infothek
%MCEPASTEBIN%

So sehen Sie die Situation – BA-Umfrage zur Corona-Pandemie

Seit Wochen befinden wir uns im Shutdown – unsere Spielhallen haben geschlossen, Gaststätten und Kneipen – und damit unsere Aufstellplätze sind dicht.

Unsere Unternehmer treiben existenzielle Fragen um: Wie verkraften wir das und vor allem wie lange noch?

Die Umfrage, die wir Anfang April gestartet haben, soll einen vorsichtigen Blick auf das Stimmungsbild der Automatenunternehmer gleich zu Beginn der Krise widerspiegeln.

Wir sind überrascht von der außerordentlich hohen Beteiligung. Mehr als die Hälfte der Angeschriebenen haben die Fragen beantwortet. Das ist für Onlineumfragen ein Spitzenwert! Darüber hinaus gab es zahlreiche individuelle Wortmeldungen und Vorschläge – etwa zu spezifischen Hygienemaßnahmen zur Minimierung von Infektionsrisiken in den Spielhallen. Dies zeigt wie engagiert und mit Herzblut unsere Mitgliedsunternehmer ihren Betrieb führen. Es fordert uns aber auch heraus, alles zu tun, um baldmöglichst wieder den Spielbetrieb aufnehmen zu können.

Die Ergebnisse sind aufschlussreich und zeigen zunächst, dass die BA-Mitgliedsunternehmen solide gewirtschaftet haben. Standen die Betriebe Anfang April noch stabil da, so wird mit zunehmenden Zeitverlauf deutlich, dass es an die Existenz geht.

Aktuell ist bereits die Hälfte unserer Mitgliedsbetriebe existenziell bedroht. Den Shutdown über mehrere Monate werden sie nicht überstehen. Daher ist eine zügige Aufhebung unter strengen Infektionsschutzvorgaben unvermeidbar.

Eine erfreuliche Erkenntnis ist jedoch das ausgeprägte Vertrauensverhältnis zwischen Unternehmern und Mitarbeitern. Die BA-Mitgliedsunternehmen setzen alles daran, Arbeitsplätze auch in Krisenzeiten solange es irgendwie geht zu sichern und dies obwohl die Einnahmen gleich Null sind.

Schließlich zeigen die Antworten, dass die Betriebe in der Lage sind, sich flexibel auf die neue Situation einzustellen und eine große Bereitschaft signalisieren, sich den neuen Hygienestandards durch diverse Maßnahmen anzupassen.

Aber lesen Sie selbst!

 

20 04 21 055 Auswertung Umfrage Button 2

Der Bundesverband Automatenunternehmer e.V. (BA) vertritt seit über 60 Jahren die Interessen von rund 2.000 organisierten Aufstellunternehmern. Mit seiner föderalen Struktur, organisiert in 11 Landesverbänden und 2 Fachverbänden, gestaltet der BA die Zukunft der Branche. Er hat seinen Sitz in Berlin und ist als Verein organisiert. Unser Verband ist ein Spitzenverband der Deutschen Automatenwirtschaft e.V.
+49 30 726255-00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Copyrights © 2016 Scale. All rights reserved.