AVN - "Laut statt leise - wir demonstrieren für unsere Zukunft!"

Unsere Unternehmer haben in Deutschland unter den Regelungen der Landesspielhallengesetze und der Kumulation der Gesetze auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene zu kämpfen. Die Folgen der Regulierung nehmen im Bundesland Niedersachsen ein besonders großes Ausmaß an. Hier rückt die Vernichtung von 1.000 niedersächsischen Spielhallen sowie von über 3.000 Arbeitsplätzen immer näher! Der 30. Juni 2017 scheint hier ein unausweichlicher Schicksalstag für die niedersächsischen Unternehmer zu sein. Ein Umstand, den die Unternehmer und Mitarbeiter so auf keinen Fall hinnehmen wollen.

Der Automaten-Verband Niedersachsen e.V. (AVN) ruft alle in Niedersachsen ansässigen Unternehmer auf, sich am 16. Mai 2017 ab 11.30 Uhr an einer Demonstration in Hannover zu beteiligen. Gemeinsam mit niedersächsischen Unternehmern und deren Mitarbeitern wird sich ein Demonstrationszug vom Schützenplatz bis zum Marktplatz an der Marktkirche in Bewegung setzen. Die Teilnehmer werden gegen den Abbau von Arbeitsplätzen per Gesetz auf die Straße gehen.
Der Protest richtet sich an die Landtagsabgeordneten, die an diesem Tag in Hannover tagen. Den Politikern soll deutlich vor Augen geführt werden, welche Konsequenzen ihre Regelungen haben und wie viele Arbeitsplätze durch die Regulierungen auf dem Spiel stehen.

Erste Solidaritätsbekundungen hat der befreundete Nordwestdeutsche Automatenverband e.V. (NAV) bereits abgegeben und ebenfalls seine Mitglieder aufgerufen, mitzumarschieren.

Der BA steht geschlossen hinter der Aktion seines niedersächsischen Mitgliedsverbandes. Daher möchten auch wir Sie auffordern: Wenn Sie ein Unternehmen in Niedersachsen führen, dann schließen Sie sich, gemeinsam mit all Ihren Mitarbeitern, dem Protest an.
Und auch, wenn Sie in einem anderen Bundesland tätig sind und die Aktion in Niedersachsen unterstützen wollen, dann beteiligen Sie sich gerne ebenso an der Demonstration und marschieren Sie mit!

Nur gemeinsam kann Stärke gezeigt werden.

Treffpunkt ist der Schützenplatz in Hannover. Bitte melden Sie Ihre Teilnahme vorab beim AVN mit beigefügtem Antwortformular an.

Beste Grüße

Ihre
Simone Storch
Geschäftsführerin

Anlage - Anmeldeformular

Der Bundesverband Automatenunternehmer e.V. (BA) vertritt seit über 60 Jahren die Interessen von rund 2.000 organisierten Aufstellunternehmern. Mit seiner föderalen Struktur, organisiert in 11 Landesverbänden und 2 Fachverbänden, gestaltet der BA die Zukunft der Branche. Er hat seinen Sitz in Berlin und ist als Verein organisiert. Unser Verband ist ein Spitzenverband der Deutschen Automatenwirtschaft e.V.
+49 30 726255-00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Copyrights © 2016 Scale. All rights reserved.