Präventionstage in Magdeburg und Wiesbaden

Das Thema Jugend- und Spielerschutz ist in mehrerlei Hinsicht ein zentrales Anliegen unserer Branche.

Eine große Bedeutung nimmt hierbei die Prävention ein. Daher hat die Deutsche Automatenwirtschaft e.V. unter Mitwirkung der Vertreter des Hilfesystems im April dieses Jahres den ersten Präventionstag in Stuttgart veranstaltet.

Dieses erfolgreich gestartete Format wird nunmehr bereits im kommenden Monat fortgesetzt. Unter dem Motto „Gemeinsam. Lernen. Helfen.“ findet der

Zweite Präventionstag
am Donnerstag, 21. September 2017,
von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr,
im Gesellschaftshaus Magdeburg in 39104 Magdeburg

statt. Der Präventionstag ist konzipiert als eine Plattform des gegenseitigen Austauschs für einen umfassenden Erfahrungs- und Wissenstransfer zwischen Hilfesystem und Glücksspielanbietern. Gleichzeitig geht es darum, den Spielgästen gegenüber Transparenz im Sinne vorbildlichen Verbraucherschutzes zu bieten. Wir, der Bundesverband Automatenunternehmer e.V., stehen voll hinter dem Präventions- und Spielerschutzgedanken und wollen die Veranstaltung aktiv unterstützen. Daher zeichnen wir für die Projektleitung verantwortlich.

Neben einem während der gesamten Veranstaltung geöffneten „Markt der Möglichkeiten“ mit Angeboten aus dem Hilfesystem, Anbietern aller biometrischen Zutrittskontrollsysteme, Schulungsanbietern und Zertifizierungsorganisationen konnten hochkarätige Experten für Vorträge und Workshops gewonnen werden.

Wir möchten besonders die Unternehmer aus Sachsen-Anhalt zu diesem Termin in Magdeburg einladen. Auch für die Mitarbeiter in den Spielhallen und Gastronomie-Aufstellbetrieben ist die Veranstaltung sehr empfehlenswert. Die offizielle Einladung finden Sie beigefügt (Anlage).

Sehr gern werden wir Sie in den kommenden Wochen mit weiteren Entwicklungen und Details des Präventionstages auf dem Laufenden halten.

Des Weiteren möchten wir Sie auch schon auf den darauffolgenden Dritten Präventionstag am 25. Oktober in Wiesbaden hinweisen. Auch über diesen werden wir Sie rechtzeitig informieren.
 
Mit freundlichen Grüßen

Simone Storch
Geschäftsführerin

pdfAnlage - Einladung

Der Bundesverband Automatenunternehmer e.V. (BA) vertritt seit über 60 Jahren die Interessen von rund 2.000 organisierten Aufstellunternehmern. Mit seiner föderalen Struktur, organisiert in 11 Landesverbänden und 2 Fachverbänden, gestaltet der BA die Zukunft der Branche. Er hat seinen Sitz in Berlin und ist als Verein organisiert. Unser Verband ist ein Spitzenverband der Deutschen Automatenwirtschaft e.V.
+49 30 726255-00
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Copyrights © 2016 Scale. All rights reserved.