Mitglied werden!

Profitieren Sie von unseren
Erfahrungen und Möglichkeiten.

BAKit Leitfaden Vergnügungssteuer

Jetzt bestellen oder herunterladen

Sozialkonzept

Wir übernehmen Verantwortung.

AKTUELLES AUS DER BRANCHE

Pressemitteilung des Branchen-Dachverbandes DAW: …

20.02.2017

Sie alle kennen, die in die Frontscheiben der Geldspielgeräte eingedruckten Hinweise für Spieler mit dem Hinweis auf eine Info-Hotline zur Beratung, wenn Spielen Probleme macht. Seit vielen Jahren haben die Spitzenverbände, Verband der Deutschen Automatenindustrie e.V. (VDAI), Deutscher Automaten-Großhandels-Verband e.V. (DAGV), Bundesverband Automatenunternehmer e.V. (BA) und FORUM für Automatenu...

weiterlesen

Niedersachsen legt weiteren Verfahrensablauf für U…

08.02.2017

Niedersachsen legt weiteren Verfahrensablauf für die Umsetzung des Glücksspielstaatsvertrages fest Wir hatten Sie bereits mit BAdirekt vom 01. Februar 2017/009 über die Pläne der Niedersächsischen Landesregierung informiert, nach der unter anderem das Losverfahren auf gesetzliche Füße gestellt werden soll. Wie berichtet wurde der Gesetzentwurf nunmehr zur Verbandsbeteiligung freigegeben.Wohl auch...

weiterlesen

"Vollzug. Qualität. Digitalisierung"

06.02.2017

BA-Vertreter im Expertenaustausch zu den Erfordernissen einer neuen Glücksspielregulierung – Zukunft heißt: „Vollzug. Qualität. Digitalisierung.“ Mit BAdirekt Nr. 01/2017 haben wir Sie auf die Veranstaltung „Erfordernisse an eine neue Glücksspielregulierung. Interdisziplinäres, wissenschaftliches Hearing“ der Zeitschrift für Wett- und Glücksspielrecht (ZfWG) hingewiesen. Diese hat nunmehr am verg...

weiterlesen

BWL-Fachstudiengang

27.01.2017

Im letzten Quartal 2016 haben wir Sie über den Flyer „Weiterbildung in der Automatenwirtschaft“ darauf aufmerksam gemacht, dass ein BWL-Fachstudium mit Schwerpunkt Automatenwirtschaft / Glücksspiel in Zusammenarbeit mit der Hochschule Weserbergland (HSW) aus Hameln entwickelt werden soll. Dieses Projekt wird von der AWI koordiniert und soll ein weiterer Baustein im Bereich Aus- und Weiterbildung d...

weiterlesen

BA-Präsidium tagt in Berlin

24.01.2017

Präsidium des BA tagt in Berlin – Umfangreiche Themenpalette bearbeitet In der vergangenen Woche hat sich am Mittwoch, den 18. Januar 2017, das erweiterte BA-Präsidium zu seiner ersten Präsidiumssitzung im Jahr 2017 in Berlin getroffen. Zwischen 11:00 und 17:00 Uhr war gerade genug Zeit, um die wichtigsten Fragen der umfangreichen Tagesordnung zu erörtern. Neben den 1. Vorsitzenden der Landes- un...

weiterlesen

Blitzlicht Februar 2017

24.01.2017

Blitzlicht Steuern – Recht – Wirtschaft für den Monat Februar 2017 von Hr. Dipl.-Kfm. Henning Heitschmidt, Wirtschaftsprüfer – SteuerberaterGerne möchten wir Ihnen das aktuelle Blitzlicht Steuern – Recht – Wirtschaft für den Monat Februar 2017 des Steuerberaters und Wirtschaftsprüfers Dipl.-Kfm. Henning Heitschmidt, zur Verfügung stellen.    Diese Ausgabe informiert Sie u. a. über folgen...

weiterlesen

Neue Regelungen im Jahr 2017

10.01.2017

Neue Regelungen im Jahr 2017 im Bereich Arbeit, Soziales und Steuern Der Gesetzgeber nutzt den Jahreswechsel regelmäßig, um bestimmte Neuerungen in Kraft treten zu lassen. Die nachfolgende kurze Abhandlung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Sollten Ihrerseits vertiefte Informationen benötigt werden, scheuen Sie sich nicht, unser Büro zu kontaktieren. Zunächst ist zu berichten, dass der ...

weiterlesen

Veranstaltungshinweise 2017

04.01.2017

Willkommen im Neuen Jahr - Veranstaltungshinweise 2017. Sicher haben auch Sie die Weihnachtszeit und den Jahreswechsel genossen und die Zeit genutzt, ein wenig auszuspannen und Kraft zu schöpfen.   Wir, Ihre Mitarbeiter der BA-Geschäftsstelle, sind gut erholt aus den Ferien zum Jahreswechsel zurückgekehrt, um mit Tatkraft und Optimismus die anstehenden Aufgaben zu lösen und die Herausfo...

weiterlesen

Verfahren vor dem Bundesverwaltungsgericht

19.12.2016

Revisionen nicht erfolgreich – Landesrechtliche Einschränkungen für Spielhallen in Berlin und Rheinland-Pfalz zunächst rechtmäßig In der vergangenen Woche haben wir Sie über die Verfahren vor dem Bundesverwaltungsgericht (BVerwG – Az. 8 C 6.15, 8 C 7.15, 8 C 8.15, 8 C 4.16 und 8 C 5.16) informiert. Gegenstand in den Verfahren ist die Gesetzgebungskompetenz des jeweiligen Landes (Berlin und Rheinl...

weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3

Landesverband Berlin Landesverband Baden-Württemberg Landesverband Niedersachsen Landesverband Rheinland Pfalz Landesverband Saarland Landesverband Schleswig Holstein Landesverband Bayern Landesverband Nordrhein-Westfalen Landesverband Hamburg Landesverband Hessen Landesverband Nordwest (Bremen) Fachverband-Spielhallen Fachverband-Gastronomie-Aufstellunternehmer